Geistiges Heilen/ Chakra Harmonisierung

"Nur ein ruhendes Gewässer wird wieder klar." (unbekannt)

Beim Geistigen Heilen wird das energetische Ungleichgewicht im Körper des Patienten ausgeglichen, wodurch Heilung auf allen Ebenen möglich ist. Der Mensch wird ganzheitlich behandelt.

Die von mir angebotene Chakra-Diagnose mit Chakra-Harmonisierung ist eine eigenständige, weitreichende und in sich abgeschlossene Methode des Geistigen und Spirituellen Heilens.
Hierbei werden die Chakren gelesen, gereinigt und ins Gleichgewicht gebracht, was sich auf den gesamten Menschen auswirken kann. Alle Körper des Menschen werden wieder in Balance gebracht: Neben dem körperlichen Bereich auch der emotionale, mentale und spirituelle Körper, je nach dem, wo die Ursache der Krankheit bzw. der Beschwerden liegt.
Auf diesem Wege werden die Patienten nicht symptomatisch behandelt, sondern der ganze Mensch wird auf allen Ebenen einbezogen, wodurch eine tiefgreifende Heilung geschehen kann.
Der Klient erfährt die Ursachen seiner (körperlichen) Beschwerden auf der emotionalen und mentalen Ebene, die sich als Bilder, Symbole oder Glaubenssätze zeigen können.
Während der Behandlung können sich energetische Ungleichgewichte und Blockaden auch in der Aura oder im Meridiansystem zeigen. Diese werden dann durch weitere energetische Methoden, wie z. B. das Handauflegen aufgelöst.