Geistiges und Spirituelles Heilen

"Nur ein ruhendes Gewässer wird wieder klar." (unbekannt)

Beim Geistigen Heilen harmonisiere ich u. a. die Energiekörper und Chakren des Patienten, wodurch die Selbstheilungskräfte angeregt werden.
Hierbei werden die Chakren gelesen, gereinigt und wieder ins Gleichgewicht gebracht, was sich auf den gesamten Menschen auswirken kann. Ich bringe alle Körper des Menschen dabei wieder in Balance: Neben dem körperlichen Bereich auch den emotionalen, mentalen und spirituellen Körper, je nach dem, wo die Ursache der Krankheit/ Beschwerden liegt.
Auf diesem Wege werden die Patienten nicht symptomatisch behandelt, sondern der ganze Mensch wird auf allen Eben einbezogen, wodurch eine tiefgreifende Heilung geschehen kann.

 

Beim Spirituellen Heilen arbeitet man man mit Energien und Kräften aus der Geistigen Welt, die über die Hände des Heilers oder seine Gedankenkraft/ Gebete übertragen werden.