Lichtmess (Imbolc)

"Am Grunde des Herzens eines jeden Winters liegt ein Frühlingsahnen, und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen." (Khalil Gibran)

Das keltische Lichtfest Imbolc /  wird in der Nacht vom 1. Februar auf den 2. Februar gefeiert, um das lichtvolle Frühjahr zu begrüßen. Dieser Tag wird traditionell auch LICHTMESS genannt. Es ist eine Zeit der Reinigung und Vorbereitung auf die hellere Jahreszeit.

 

Zur Begrüßung des Lichts findet in meiner Praxis ein besonderes Feuer- und Loslassritual statt. Während der Feuerzeremonie gibt es eine von mir kreierte Räucherung. Hierbei besteht die Möglichkeit Altes loszulassen und zu verbrennen.

 Außerdem gibt es eine besondere Despacho Zeremonie und Agnihotra Feuer für Mutter Erde.

Ort:
Heilpraxis Diana Dörr
Saalburgstraße 95
61350 Bad Homburg
www.dianadoerr.de

 

Zeit:

1.2.2020 ab 17:00 Uhr

Kosten: 30 €
Anmeldung erforderlich