Mediale Abende, Heilkreise und Development Zirkel

"Deine Bestimmung kannst du nicht finden. Sie findet dich, wenn du bereit dazu bist."
(Asiatische Weisheit)

Ich biete in meiner Praxis offene und geschlossene Zirkel zur Entwicklung der medialen Fähigkeiten und zur Heilung an.
Bei den traditionellen Development Zirkeln sitzt man in der Stille, um seine medialen Fähigkeiten zu entwickeln. Bei den Heilkreisen sitzt man für Heilung zusammen oder kann gemeinsam Heilung zu Menschen senden.
 

Entwicklungskreise (Development Zirkel) haben ihren Ursprung in England und sind dort eine wichtige Voraussetzung zur Entwicklung der Medialität während einer Ausbildung zum Medium. Hierfür sitzt man traditionell mindestens einmal in der Woche über eine lange Zeit (möglichst mehrere Jahre) gemeinsam in der Stille. Auch durch die Teilnahme an einem Heilkreis kann man seine medialen Fähigkeiten schulen.


Medialität und der Kontakt zur geistigen Welt sind etwas Heiliges. Wir machen es nicht für uns oder unsere Klienten, sondern für die geistige Welt.
Die Geistführer sind nicht dafür da, um die eigenen Lebensfragen zu beantworten  oder in die Zukunft zu schauen, sondern um Heilung, Frieden und Trost in die Welt zu bringen.
Medien sollten der geistigen Welt dienen und nicht die Fähigkeiten "zur Schau stellen". Daher gibt es in meiner Praxis keine physikalischen Zirkel und die damit verbunden Demonstrationen.

Medialität ist ein wunderbarer Weg um Liebe und Heilung in die Welt zu bringen. Sie hilft, unsere wahre Natur und unsere Spiritualität zu verstehen.

Wahre Medien sind oft schüchtern, trauen es sich nichts zu und glauben nicht an sich. In einem medialen Entwicklungskreis kann man in einem geschützten Raum mit Gleichgesinnten an seinen medialen Fähigkeiten arbeiten.

Man lernt beim Sitzen in der Stille seine eigene Seele kennen und entwickelt sich weiter. Erst wenn du dir vertraust, wenn du in deine eigene Seele und in die geistige Welt vertraust, kannst du medial arbeiten.
Niemand kann Medialität in einem Wochenkurs erlernen. Es benötigt Disziplin und Arbeit an sich selbst. Nur du kannst dich selbst entwickeln und das Vertrauen in dich und deine Seele finden.
Wenn man in einem medialen Entwicklungskreis in seiner Kraft sitzt, kann man seine eigene Seele fühlen, sein eigenes unendliches Wesen spüren und entwickeln. Man sitzt zusammen, um seine eigene Kraft zu entwickeln, Gib dir Zeit dafür.
Lerne dich zuerst mit der geistigen Welt und deinen Geistführern zu verbinden, statt zu versuchen mit Verstorbenen Kontakt aufzunehmen. Du bist für die geistige Welt da und lasse dich von ihr führen.
Mediumsein ist wie eine Perle, die sich mit der Zeit in einer rauen Schale entwickelt. Deine Weisheit, dein Wissen und dein Selbstvertrauen werden auf diesem Wege kommen, indem du "nur" mit der geistigen Welt in der Stille sitzt.

 Heilung