Wachstherapie Seminar

"Die Wachstherapie ist ein Weg der Befreiung des Patienten. Sie reinigt, füllt aus, transformiert, vervollkommnet, verwandelt ihn, befreit ihn von all dem, was er nicht ist."

Saira Seribajewa

Die Schamanin Saira Seribajewa aus Kasachstan hat im August 2019 in meiner Praxis in Bad Homburg ein besonderes Seminar über die Wachstherapie gehalten und hat zugesagt hierfür auch im kommenden Jahr nach Deutschland zu kommen. Es war für alle Anwesenden eine besondere transformierende Zeit mit Saira, daher planen wir hier in meiner Praxis eine jährliche Fortbildung in der Wachstherapie mit privaten Sitzungen bei Saira anzubieten.

 

Die Behandlung mit Bienenwachs ist seit Menschengedenken bekannt und konnte in Kasachstan jede Großmutter. Saira stärkte und vertiefte dieses alte Wissen. Wachstherapie ist eine mehrstufige Hilfe für eine Person. Sie reinigt das Energiefeld, Körper und Seele. Nach der Reinigung mit Bienenwachs kann es zu entsprechenden Reaktion des Körpers kommen (vermehrter Schweiß, häufiger Urin, lockerer Stuhl, Schwitzen).
Die zweite Ebene der Reinigung ist "die Reaktion der Gesellschaft". Wenn die Fäden, die eine Person binden, brechen, gibt es eine Befreiung von negativen Energien und eine Reihe ungewöhnlicher Ereignisse folgen (Entschuldigungen, Versöhnungen, Schuldentilgung usw.). Aber der wertvollste Teil dieser Therapie sind Träume. Die Seele wird von der Strenge des Ballastes befreit, die Blockade bricht zusammen, die Ängste verschwinden und durch Träume kommt das Verständnis für unsere eigenen und die Fehler anderer. Und das ist noch nicht alles. Träume nach der Reinigung zeigen nicht nur die Vergangenheit und diejenigen, die böse und negative Energien hervorgebracht haben, sondern auch die Zukunft. Krankheiten verschwinden, Probleme werden gelöst, die Stimmung steigt und das Leben wird besser.

In dem zweitägigen Seminar mit Saira Seribajewa erlernen die Teilnehmer die kasachische Wachstherapie zur Reinigung der Aura von Menschen und Häusern.

 

Während des Seminars werden wir die Symptome durchgehen, bei denen es Anzeichen dafür gibt, dass eine Person, ein Haus, ein Büro, ein Auto oder Tiere gereinigt werden sollten. Die Reinigung ist für alle nützlich.
Wer kann mit Bienenwachs reinigen? Wachsgießen? Wer sich und seiner Umgebung helfen will. Menschen jeden Alters besuchen Seminare bei Saira Seribajewa. Sogar Menschen, die älter als 90 Jahre sind. Seit 25 Jahren wird Saira in viele Länder eingeladen, um auf spirituellen Kongressen, auf ethnischen Kongressen und bei Vorträgen zur Verbesserung der Qualifikation von Ärzten zu sprechen. Diese Methode der Selbsthilfe ist interessant, zugänglich, harmlos und verständlich.

 

Durch die Wachstherapie ist es möglich alte und "schlechte" Energien aus dem Energiefeld des menschlichen Körpers zu entfernen.

 

Hierbei wird zuerst Bienenwachs verflüssigt, das starke Reinigungskräfte hat. Mit diesem flüssigen Bienenwachs wird die Aura in einer bestimmten Art ausgestrichen und die Chakren gereinigt.
Das noch flüssige Wachs wird dann in eine Wasserschüssel gegeben und gedeutet. Hierbei kann man anhand der Form des Wachses eine Diagnose erstellen. 

 

Das Wachsgießen wird in Kasachstan traditionell zur Reinigung der Aura durchgeführt. Es kann Fremdenergien, negative Energien und Emotionen, Verwünschungen und Besetzungen anzeigen und auflösen.


Kursthemen:
Seelendiagnose.

Theorie und Praxis der Wachstherapie.

Wie kann man unterscheiden, was gut und schlecht ist.

Wie kann ein Mensch sich transformieren und zur eigenen Gesundheit finden.

Wie werden "Familienfehler" transformiert.

Saira Seribajewa hilft den Teilnehmern dabei, zu erkennen, wie man durch die Wachstherapie Gesundheit finden kann, Ängste weggehen, sich Blockaden lösen und die Seele sich frei fühlen kann.

 

Zeit:
Für Herbst oder Winter 2020 wieder geplant

 

Ort:
Das Seminar findet in meiner Heilpraxis statt:
Saalburgstrasse 95, 61350 Bad Homburg

 

Kosten:
300,- EUR

 

Voraussetzung:
Eigenes Zubehör für die Wachstherapie: Wasserschale mit einem Durchmesser von 10,5 cm, Bienenwachswände, große Schöpfkelle, Feuerzeug und Gasbrenner sind von den Kursteilnehmern mitzubringen. Mehr Informationen dazu auf Anfrage und bei der Anmeldung.

AVor und nach den Seminartagen besteht die Möglichkeit Einzelbehandlungen sowie Hausreinigungen bei Saira Serikbayeva zu buchen.


Kosten Einzelbehandlung: 150,- EUR

Kosten Hausreinigung: 300,- EUR


„Die Wachstherapie ist ein Weg der Befreiung des Patienten. Sie reinigt, füllt aus, transformiert, vervollkommnet, verwandelt ihn, befreit ihn von all dem, was er nicht ist. Sie löst Blockaden, befreit von Fremdenergien, Angst, Verwünschungen und Magie. Der Körper gesundet schneller, wenn der Geist befreit ist. Der Geist erwacht. Er wird sich dessen bewusst, wer er wirklich ist.“
Saira Serikbayeva (Schamanin, Kasachstan)