Bipolare Bioresonanz nach Willibald Melischko

“Das Ziel der Bioresonanz-Therapie ist, die

körpereigenen Regulationskräfte zu aktivieren

und von störenden pathologischen Einflüsse in

dem Maße zu befreien, wie es für eine

Wiedergenesung notwendig ist.

Peter Schumacher

Ich biete in meiner Praxis die Bipolare Bioresonanzmethode (BBT) nach dem Zahnarzt Willibald Melischko zur Diagnosefindung und Therapie an. Diese Methode basiert auf etwa 40-jährigen Erfahrungen und Forschungsergebnissen.

Durch diesen besonderen Bioresonanztest, der auf Radionik und einer Weiterentwicklung der Elektroakupunktur nach Voll beruht, kann man umfangreiche bioenergetische Diagnosen des Körpers durchühren und auf homöopathischen und radionischen Wege behandeln.

Ich biete in meiner Praxis die "Bipolare Bioresonanzmethode" (BBT) nach dem Zahnarzt Willibald Melischko zur Diagnosefindung und Therapie an. Diese Methode basiert auf etwa 40-jährigen Erfahrungen und Forschungsergebnissen.

Durch diesen besonderen Bioresonanztest, der auf Radionik und einer Weiterentwicklung der Elektroakupunktur nach Voll beruht, kann man umfangreiche bioenergetische Diagnosen des Körpers durchühren und auf homöopathischen und radionischen Wege behandeln.

Hierzu gehören die Austestung von Organbelastungen, Allergien, Viren, Bakterien und Pilze, Belastungen durch Erbgifte, toxische Belastungen durch  Schwermetalle, Umwelttoxine, Impfstoffe oder Wohnraumgifte.
Außerdem kann man u. a. Elektrosmog,  geopathische Störfelder, Zahnherde, Störungen im Säure- Basenhaushalt, psychosomatische Blockaden und Fremdbelastungen (Fremdenergien).

Darüberhinaus lassen sich durch die Bipolare Bioresonanz auch seelische Beschwerden (Autoaggressionen, Depressionen, ...) und die Chakren austesten.

Bipolare Bioresonanz
Bipolare Bioresonanz