Clearing

Energie geht nicht verloren.“

Hermann von Helmholtz

Durch ein Clearing ist es möglich Orte, Räume oder die Aura eines Menschen von Frendenergien zu befreien.
Hierfür wende ich verschiedene Techniken in meiner Praxis an.
Clearing wird in der schamanischen Arbeit auch als Extraktion bezeichnet.
Hierbei sehe ich die Fremdenergien, die durch eigene Emotionen oder die Emotinen anderer verursacht wurden, direkt in der Aura des Klienten. Beispielsweise als Gewichte, Messer oder die berühmte Faust in der Magengrube. Diese Emotionen werden während des Clearings gelöst und losgelassen.
Während dem Clearing kann ich auch auf medialem Weg die Energien von Verstorbenen wahrnehmen, die in einem Gedankenmuster festsitzen oder den Angehörigen noch etwas zu sagen haben.

Ich habe einige Räuchermischungen und Aura Sprays während meiner schamanischen Arbeit entwickelt, die ich beim Clearing unterstützend anwende.